Sie befinden sich hier: Archiv  .

31. Oktober 2013


Stromkonzessionsvertrag mit RWE abgeschlossen!

Die Gemeinde Titz vertraut ihre Stromversorgung auch weiterhin RWE an. In einem öffentlichen Wettbewerb setzte sich der Energiekonzern gegenüber anderen Mitbewerbern durch und wird nunmehr für das gesamte Gemeindegebiet die leitungsgebundene Stromversorgung sicherstellen. Für die Betreuung des Netzes vor Ort ist die EWV Energie- und Wasserversorgung verantwortlich. Die Netzgesellschaft regionetz, eine Tochtergesellschaft der EWV, kümmert sich um den Ausbau und den Betrieb des Stromnetzes.

Bürgerschaft und Unternehmen mit Energie zu versorgen, gehört zu den grundlegenden Interessen einer Kommune. Um dies zu erfüllen, erteilen die Städte und Gemeinden den Energieversorgern im Rahmen eines Konzessionsvertrags das Recht, öffentliche, Straßen, Wege und Plätze zur Verlegung von Versorgungsleitung in Anspruch zu nehmen (Wegerecht) und die Energieversorgung in der Kommune durchzuführen. Das Energieversorgungsunternehmen verpflichtet sich im Gegenzug, eine sichere Versorgung zu gewährleisten und die vertraglich festgelegte Konzessionsabgabe an den Gemeindehaushalt zu zahlen.

 


(c) 2008 I Verantwortlich für den Inhalt: Jürgen Frantzen
Optimiert für Firefox 3.0
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/