Sie befinden sich hier: Archiv  .

4. Juni 2013


Zensus 2011:

Gemeinde Titz wächst!

Ende Mai wurden die ersten Ergebnisse des Zensus 2011 veröffentlicht. Hiernach lebten zum Zensusstichtag 9. Mai 2011 insgesamt 8.289 Menschen in der Landgemeinde Titz. Dies bedeutet: Im Gegensatz zu den Zahlen des Bundes, des Landes und des Kreises ist die Bevölkerungszahl in Titz gegenüber den fortgeschriebenen Zahlen der vorherigen Volkszählung 1987 nicht gesunken, sondern gewachsen!

Doch nicht nur die Bevölkerungszahlen wurden neu ermittelt - auch der Gebäude-/Wohnungsbestand wurde erhoben. Dies war deshalb erforderlich, weil es bisher kein bundeseinheitliches Register für Gebäude gab. Die Titzer Zahlen hierzu: Am 9. Mai 2011 existierten in der Gemeinde 2.979 Gebäude für Wohnzwecke mit insgesamt 3.708 Wohnungen.

Nützlich und wichtig sind die neu ermittelten Daten u.a. für die Berechnung der Schlüsselzuweisungen, also der Mittel, die das Land Nordrhein-Westfalen der Gemeinde Titz für die Erledigung ihrer vielfältigen Aufgaben zahlt. Nach den neuen Zahlen kann die gegen den Trend gewachsene Gemeinde Titz insofern in den kommenden Jahren mit etwas höheren Landeszuweisungen rechnen.

Informationen zu den Ergebnissen des Zensus 2011 finden Sie unter:

... Zensusergebnisse Nordrhein-Westfalen ...

 


(c) 2008 I Verantwortlich für den Inhalt: Jürgen Frantzen
Optimiert für Firefox 3.0
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/