Sie befinden sich hier: Archiv  .

14. Februar 2013


Vorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung Düren/Jülich!

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung haben mich die der CDU angehörenden und anwesenden Stadt- und Gemeinderats- sowie Kreistagsmitglieder einstimmig zum neuen Kreisvorsitzenden der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU gewählt. Bei der KPV handelt es sich um eine Unterorganisation der CDU und der CSU, die sich an die kommunalen Mandatsträger richtet und die die Arbeit der Union auf der Ebene der Städte und Gemeinden koordinieren soll. Hierzu führt die KPV Schulungen und Beratungen für kommunale Mandatsträger durch, wirkt aber auch bei der Vorbereitung kommunalpolitisch relevanter Gesetze mit.

Als wesentliche kommunale Kraft im Kreis Düren kann die CDU mit einem entsprechend kompetent besetzten KPV-Vorstand aufweisen. Stellvertretende Vorsitzende ist Dr. Maria Schoeller, CDU-Fraktionsvorsitzende im Rat der Gemeinde Merzenich. Als Beisitzer gehören dem neuen Kreisvorstand ferner Hans Ackens (Aldenhoven), Heinz-Peter Braumüller (Jülich), Axel Buch (Bürgermeister der Gemeinde Hürtgenwald), Armin Großek (Niederzier, als Vertreter der Jungen Union), Maria Kaptain (Düren), Fred Kessel (Düren), Jean-Gregor Maxrath (Niederzier) und Beate Nießen (Nörvenich) an.

Zu den ersten Aktivitäten des neuen Vorstands zählt eine öffentliche Diskussionsveranstaltung mit André Kuper, dem kommunalpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion und ehemaligem Bürgermeister der Stadt Rietberg, am 14. Mai 2013. Weitere Veranstaltungen, die insbesondere die Vorbereitung interessierter Bürgerinnen und Bürger auf die Übernahme eines Mandats nach der Kommunalwahl 2014 zum Inhalt haben, werden folgen.

Fröhliche Wochen liegen hinter und tolle Tage vor mir: Überall in der Landgemeinde Titz hat die fünfte Jahreszeit Einzug gehalten.

 


(c) 2008 I Verantwortlich für den Inhalt: Jürgen Frantzen
Optimiert für Firefox 3.0
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/