Sie befinden sich hier: Archiv  .

21. Februar 2012


Demografischer Wandel: Umfrage zu altersgerechten Wohnformen!

Wo und wie wollen Sie im Alter wohnen? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich in den kommenden Wochen die Gemeindeverwaltung Titz. Gemeinsam mit dem Caritasverband für die Region Düren-Jülich e.V. hat die Verwaltung einen Fragebogen erarbeitet, mit dem die Vorstellungen für altersgerechte Wohn- und Lebensvorstellungen erhoben werden sollen. Empfängerinnen und Empfänger des Bogens werden alle Menschen in der Gemeinde Titz sein, die 55 Jahre oder älter sind. Da die Bögen anonym ausgefüllt werden, sind Rückschlüsse auf einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbstverständlich nicht möglich.

Die Ergebnisse der Umfrage stellen eine Grundlage für die Planung entsprechender Wohn- und Lebensformen dar. Insofern danke ich bereits jetzt für eine rege Teilnahme, die zukünftige Entscheidungen im Gemeinderat auf eine repräsentative Grundlage stellen wird.

 


(c) 2008 I Verantwortlich für den Inhalt: Jürgen Frantzen
Optimiert für Firefox 3.0
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/